Vorfahrt missachtet

72-Jährige übersieht Biker (16): Heli im Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freutsmoos - Beim Abbiegen auf die Hauptstraße übersah eine 72-jährige Autofahrerin einen jungen Motorradfahrer aus Tyrlaching. Der Rettungshubschrauber eilte zu Hilfe.

Am Mittwoch befuhr eine 72-Jährige aus Freutsmoos gegen 16.20 Uhr mit ihrem Auto den Eschenweg in Freutsmoos. An der Einmündung in die Hauptstraße wollte sie nach links einbiegen und musste deshalb verkehrsbedingt anhalten. Als sie anschließend nach links einbog, übersah sie einen von links kommenden 16-jährigen Tyrlachinger, der mit seinem Motorrad unterwegs war. Der 16-Jährige versuchte noch nach links auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern.

Aufgrund der glücklicherweise geringen Geschwindigkeit ist der Motorradfahrer nach der Kollision lediglich umgefallen und auf der Fahrbahn liegen geblieben.

Er zog sich aber bereits beim Zusammenstoß mehrere Verletzungen zu und musste deshalb mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum verbracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von jeweils schätzungsweise 3.000 Euro. Die Feuerwehr Freutsmoos war zur Verkehrsleitung und Reinigung der Fahrbahn mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann an der Unfallstelle eingesetzt. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich bei der Polizei in Laufen unter Telefon 08682/89880 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa Picture alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser