Hausbesitzer wird Opfer von Kupferdieben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fridolfing - Besonders dreist gingen zwei Metalldiebe am Freitag vor: Während ein Hausbesitzer Renovierungsarbeiten durchführte, lenken sie ihn ab und schlugen zu.

Zwei unbekannte Täter entwendeten am Freitag (13. Juli) zur Mittagszeit zwei alte Kupferdachrinnen und eine Kamindachverkleidung. Beide Objekte befanden sich im Garten des Geschädigten, da dieser zur Zeit Bauarbeiten an seinem Haus durchführte. Ein Täter lenkte den ahnungslosen Mann ab, indem er ihn fragte ob er seine Dachrinnen verkaufen würde. Der zweite Täter nahm in der Zwischenzeit die zwei Kupferteile weg.

Anschließend flohen die Diebe mit einem orangefarbenen Transporter mit einem Kennzeichen aus dem Landkreis Mühldorf (MÜ).

Wer Angaben zu dem Fahrzeug oder den Tätern machen kann, wird gebeten sich telefonisch bei der Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682 / 8988-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser