Am Sonntagmorgen in Grabenstätt

Unfall durch Kürbisse auf der Fahrbahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt - Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2096, kurz nach dem Kreisverkehr des MC Donalds/ Grabenstätt in Fahrtrichtung Übersee zu einem Unfall.

Eine Pkw-Fahrerin gab an, die Strecke gegen 05:00Uhr befahren zu haben. Auf Höhe des dortigen Kürbisstandes befanden sich mehrere Kürbisse auf der Fahrbahn. Über einen der Kürbisse musste die junge Frau fahren, da ein Ausweichen aufgrund des Gegenverkehrs nicht möglich war. Hierbei krachte dieser an die untere Seite des Fahrzeugs. Erst einige Kilometer weiter blieb ihr Fahrzeug aufgrund dessen liegen. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Der Fahrzeugführerin sind auf der Strecke Richtung Übersee, auf Höhe der Bahngleise drei fußläufige Personen aufgefallen. Beschreibung: 

-eine Person mit weißem T-Shirt

-eine Person mit schwarzer Jacke

-eine Person mit Base Cap

Wer hierzu Angaben machen kann, wird gebeten sich bei der PI Traunstein unter der Tel. 0861/98 73 - 0 zu melden.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser