Traunsteiner Polizei bittet um Hinweise

Unfallflucht in Grabenstätt und Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt/Traunstein - Am Donnerstag wurde ein in Grabenstätt geparkter BMW angefahren, es entstanden rund 1000 Euro Schaden. Einen weiteren Fall von Unfallflucht gab es in Traunstein.

Am Donnerstag, gegen 12 Uhr, stellte ein 33-Jähriger aus Traunreut seinen weißen BMW 3er Touring auf dem Parkplatz gegenüber der Raiffeisenbank in Grabenstätt ab. Als er um 13.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass der BMW hinten links an der Heckstoßstange und am Kotflügel verkratzt war.Der Schaden wird von dem Geschädigten auf rund 1000 Euro geschätzt.

Verkehrsunfallflucht in Traunstein

Eine 58-jährige Traunsteinerin parkte ihren schwarzen Fiat Panda in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagabend in der Herzog-Wilhelm-Straße am Straßenrand. Als sie am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an der Fahrertüre fest. Diese war eingedrückt und es dürfte dabei ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstanden sein.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser