Kurioser Unfall in Grassau

Rollstuhlfahrerin (96) kracht mit Fahrradfahrer zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Zu einem Zusammenstoß zwischen einer 96-Jährigen und einem 18-jährigen Fahrradfahrer kam es am Donnerstag in Grassau. Die Polizei sucht nach Zeugen:

Am Donnerstag gegen 12 Uhr ereignete sich in Grassau auf dem Gehweg an der Rottauer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter leicht verletzt wurde.

Eine 96-jährige Grassauerin befuhr mit ihrem elektrischen Krankenfahrstuhl den Gehweg an der Rottauer Straße in Richtung Bernau am Chiemsee. Zwischen dem Geschäft Holzhammer und der Tankstelle an der Rottauer Straße kam aus einer dortigen Grundstückszufahrt ein 18-jähriger Grassauer mit seinem Fahrrad und wollte nach rechts auf den Gehweg in Richtung Grassau Ortsmitte einbiegen.

Auf dem Gehweg kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Krankenfahrstuhl, wobei der Radfahrer leicht verletzt wurde. Am Krankenfahrstuhl entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro, am Fahrrad ist kein Schaden entstanden.

Da die Unfallursache noch nicht eindeutig geklärt werden konnte, werden Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, gebeten, sich mit der Polizei Grassau unter Telefon 08641/9541-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser