Verkehrsunfall

84-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Ein 84-jähriger Autofahrer verursachte einen Verkehrsunfall, als er gegen ein Rechtsfahrgebot verstieß. Der Verursacher stieß frontal mit dem Auto einer 19-Jährigen zusammen:

Am Nachmittag des 16. September ereignete sich in Inzell, Birkenweg, ein Verkehrsunfall mit zwei Autos. Der Unfallverursacher, ein 84-jähriger Inzeller, der gegen das Rechtsfahrgebot verstieß, prallte mit seinem Pkw beinahe frontal in den Pkw einer 19-jährigen Teisendorferin.

Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge zog sich der Inzeller eine Kopfplatzwunde zu, die Lenkerin des Kleinwagens aus Teisendorf, die keine Chance hatte, den Unfall zu vermeiden, blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeistation Reit im Winkl 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser