Feiner Staub im ganzen Saal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Ein bislang unbekannter Täter hat sich am Wochenende auf dem Sportlerball "vergnügt" und mit einem Feuerlöscher immensen Sachschaden angerichtet.

In den frühen Morgenstunden des 27.01.2013 (Sonntag) hat ein bislang unbekannter Täter auf dem Sportlerball im Inzeller Festsaal vorsätzlich einen Pulverfeuerlöscher betätigt.

Durch das Pulver wurde der gesamte Saal mit feinem Staub überzogen. An der Musikanlage entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die Polizeiinspektion Ruhpolding bittet eventuelle Zeugen des Vorfalls um Mithilfe (Nr.: 08663/8817-0).

Pressemeldung Polizei Ruhpolding

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser