Sturz mit Skateboard:

Mädel (14) erleidet schwere Kopfverletzungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Ein tragischer Unfall ereignete sich am Schwarzberg. Eine junge Urlauberin (14) stürzte ohne Helm von ihrem Skateboard und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Am Donnerstag gegen Spätnachmittag ereignete sich auf dem abschüssigen Geh- und Radweg am Schwarzberg in Inzell ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 14-jährige Urlauberin aus Nordrhein-Westfahlen, die sich mit ihren Eltern im Postferiendorf in Inzell aufhält, verletzt wurde.

Sie stürzte ohne Fremdbeteiligung mit ihrem Skateboard und kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Traunstein. Sie trug keine Schutzausrüstung. Der Unfall wurde durch die Polizeistation Reit im Winkl aufgenommen.

Pressemeldung Polizei Ruhpolding

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser