Unfall in Inzell

Urlauberin übersieht 84-Jährigen beim Abbiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Eine junge Urlauberin hat am Samstagmittag einen Unfall verursacht. Beim Abbiegen auf die B305 übersah sie einen älteren Ruhpoldinger. 

Am Samstag, gegen 13.10 Uhr, wollte eine 21-jährige Urlauberin aus der Schmelzer Straße in Inzell nach links in die B305 einbiegen. Dabei übersah sie einen 84-jährigen Mann aus Ruhpolding. Dieser befuhr die B305 von Inzell in Richtung Ruhpolding.

Durch den Aufprall wurde der Pkw des Ruhpoldingers auf den angrenzenden Erdwall geschoben. Beide Pkws wurden durch den Aufprall beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt rund 6000 Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ruhpolding

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser