Auf Feuerwehr-Gelände

19-Jähriger fährt mit Blaulicht durch die Gegend

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Ein 19-Jähriger aus Bergen fuhr mit seinem Audi auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr herum. Auf seinem Auto war ein Blaulicht montiert. Das passte der Polizei gar nicht.

Am Donnerstag, gegen 2 Uhr, ging bei der Polizei in Traunstein eine Meldung ein, dass ein Auto mit Blaulicht auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in Ising herumfährt. Vor Ort wurde von der Streifenbesatzung ein 19-Jähriger aus Bergen angetroffen, der auf seinem Audi ein Blaulicht befestigt hatte. 

Das Blaulicht wurde sichergestellt und der junge Mann wird wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit angezeigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser