Unfallflucht bei Kirchanschöring

Traktorladung trifft Gegenverkehr - Fahrer haut einfach ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchanschöring - Eine saftige Überraschung erlebte eine 35-jährige PKW-Fahrerin, als die überstehende Ladung eines entgegenkommenden Traktors ihr Auto trifft. Doch damit nicht genug.

Am 14.06.2016 gegen 18:50 Uhr befuhr eine 35-jährige Kirchanschöringerin mit ihrem Pkw die Ortsverbindungsstraße zwischen Leobendorf und Kirchanschöring. In etwa auf Höhe der Ortschaft Eschelbach kam ihr in einem Waldstück ein Traktor mit Anhänger entgegen. Auf dem Anhänger, wahrscheinlich ein Rückewagen, waren Stämme oder zumindest Äste geladen, welche auch seitlich über den Anhänger hinausragten.

Aufgrund der Fahrbahnbreite und einer Kurve kam es, dass einer der Äste den Pkw der Kirchanschöringerin im Gegenverkehr traf und eine Delle auf der Motorhaube verursachte. Nach der Kollision fuhr das landwirtschaftliche Gespann weiter. Ein Verfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurde eingeleitet. Der Kirchanschöringerin ist ein Schaden von rund 1000 Euro entstanden. Hinweise zum Traktor bitte an die Polizei in Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser