Bei Engelsberg und Peterskirchen

Autos von der Straße abgekommen - Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Gleich zwei Autos sind am Samstag von der Fahrbahn abgekommen. Ein Wagen leget dabei sogar einen Überschlag hin.

Am Samstag, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße TS 20, auf Höhe des Sportplatzes in Peterskirchen, ein Unfall.

Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Kleinwagens nach rechts von der Fahrbahn ab, nachdem vorher die Hinterräder aus der Fahrspur ausgebrochen waren. Der Fahrer prallte mit seinem Auto gegen eine Böschung, wodurch sich das Fahrzeug überschlug.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, ein Fremdschaden war nicht entstanden. Der Sachschaden am Auto wurde auf circa 7000 Euro geschätzt.

Bei Engelsberg gegen Baum gekracht

Gegen 13.45 Uhr, kam ein 30-jähriger Autofahrer aus dem nördlichen Landkreis Traunstein, auf der K TS 8 bei Engelsberg, ohne Fremdverschulden aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort zunächst erst frontal und anschließend noch mit der Fahrerseite gegen zwei Bäume.

Der Fahrer befreite sich selbst aus dem Fahrzeug und wurde mit leichten Verletzungen in die Kreisklinik Trostberg eingeliefert. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer geschätzten Höhe von 1500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser