Marihuana dabei, Führerschein in Gefahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Bei einer Kontrolle wurde bei einem Mann Marihuana gefunden. Der Mann stand deshalb unter Verdacht, Drogen konsumiert zu haben und trotzdem Auto gefahren zu sein.

Am Montag wurde anlässlich einer Kontrolle gegen 0.10 Uhr bei einem 36-jährigen Mann aus Laufen ein Beutel mit Marihuana aufgefunden.

Da der Mann ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr lenkte und Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung bestand, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

Der Mann sieht sich jetzt mit zwei Strafverfahren konfrontiert. Gegebenenfalls muss er auf seine Kosten seine Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen überprüfen lassen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser