Dreiste Motorendiebe am Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bernau - Zum wiederholten Male wurden am Chiemsee die Außenbordmotoren von Segelbooten geklaut. Die Polizei vermutet, dass die Täter mit einem Ruder- oder Motorboot ihre Diebstähle begehen.

Die aktuellen Diebstähle wurden gemeldet von der Steganlage in Felden am Chiemsee, Gemeinde Bernau. Bislang unbekannte Täter entwendeten am Pfingstwochenende von insgesamt fünf Segelbooten die Außenbordmotoren. Sicherungsschlösser wurden mit Bolzenschneider oder ähnlichem Werkzeug durchtrennt. Zuleitungen, wie Stromkabel und Kraftstoffleitungen zwickten die Täter kurzerhand ab. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

In zurückliegender Zeit wurde versucht am gleichen Tatort zwei Bootsmotoren von Booten zu stehlen. Die Täter ließen aber dann von ihrem Vorhaben ab, weil sie entweder gestört wurden, oder die Motoren so gut gesichert waren. Bei einem Boot drangen sie gewaltsam in die Kajüte ein und entwendeten eine Werkzeugkiste. Es ist nicht auszuschließen, dass die Täter mit einem Motor- oder Ruderboot über den See zum Tatort kamen.

Am 20.5.10 versuchten in Gestadt am Chiemsee, am Uferweg, unweit des Kiosks „Seehäusl“, unbekannte Täter ein Bootshaus aufzubrechen und offensichtlich von einem dort befindlichen Boot den Motor abzubauen. Die Tat misslang und die Täter mussten ohne Beute den Tatort verlassen. In der Nacht zum Samstag, denn 22.5.10 versuchten erneut unbekannte Täter in eine Bootsmotorenwerkstatt in Breitbrunn am Chiemsee, an der Rimstinger Straße einzusteigen. Auch hier scheiterten sie.

Die Kripo Traunstein, Kommissariat Grenze, hat zwischenzeitlich die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Kripo bittet Zeugen, die zu den tatrelevanten Zeiten an den genannten Tatorten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit der Kripo Traunstein unter der Telefonnummer 08651/9700 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung der Kripo Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser