Verkehrsunfall in Nußdorf

Kombi übersehen - Radler fliegt über Motorhaube

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nußdorf - Am Montag kam es in Sondermoning zu einem Unfall mit einem Verletzten. Ein Radfahrer übersah beim Abbiegen einen Kombi und krachte in die Front des Wagens.

Ein 36-Jähriger aus Traunstein fuhr am Montag, gegen 10 Uhr, mit seinem Fahrrad von Matzing kommend auf dem Gehweg in Richtung Sondermoning. Nach der dortigen Bushaltestelle wollte er links in die Kreuzbergstraße einfahren. Dabei übersah er eine 31-Jährige aus Dortmund mit ihrem BMW Kombi und prallte in die Fahrzeugfront. Der Radfahrer rollte über die Motorhaube und fiel dann auf die Straße.

Der Traunsteiner zog sich bei dem Unfall leichte Prellungen zu. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt. An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser