33-jähriger in Palling gestoppt

Mit 1,1 Promille am Steuer zur Baustelle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Palling - Zu beginn der Woche gingen den Beamten der Polizei ein betrunkener Autofahrer ins Netz. Auf der TS 42 stoppten die Polizisten einen 33-Jährigen der mit 1,1 Promille unterwegs war.

Am Montagnachmittag wurde bei einem 33-jährigen Fahrer eines Baustellenfahrzeugs während einer Verkehrskontrolle auf der TS 42 in Palling deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen.Die Beamten staunten nicht schlecht über den Wert, der bereits um kurz nach 14 Uhr mit über 1,1 Promille im Bereich einer Straftat lag. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Den Fahrer aus Taufkirchen erwarten nun ein Strafverfahren mit einer Geldstrafe und ein mehrmonatiger Fahrerlaubnisentzug.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser