Polizeikontrolle in Vachendorf

Nahe der eigenen Wohnung mit über 1,5 Promille erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vachendorf - Auch in der Nähe der eigenen Wohnung sollte man nicht betrunken mit dem Auto herumfahren. Diese Feststellung musste am Wochenende ein 33-Jähriger machen:

Am Sonntag, gegen 1.15 Uhr, wurde ein 33-jähriger Mann aus Vachendorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit seinem Ford nahe seiner Wohnung unterwegs. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt, im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Konsequenzen für den Vachendorfer: Er muss nun mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis und einer hohe Geldstrafe rechnen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser