Radfahrer lebensgefährlich verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Er lag auf der Straße, sein Fahrrad auf ihm: Am Montagabend fand ein vorbeikommender Fußgänger einen 68-jährigen Mann schwer verletzt auf der Bauernberger Straße liegend.

Am Montagabend gegen 17  Uhr fand ein Passant in der Bauernbergerstrasse in Prien einen schwer verletzten Mann auf der Fahrbahn liegend vor. Auf ihm lag sein Fahrrad.

Die Polizei geht bis jetzt davon aus, dass der Mann mit seinem Fahrrad gestürzt ist. Der genaue Unfallhergang ist jedoch noch völlig unklar.

Es handelt sich um einen 68-jährigen Priener, der unweit der Unfallstelle wohnt. Bei dem Sturz zog er sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu und liegt derzeit auf der Intensivstation des Klinikums Traunstein.

Zeugen, die kurz vor 17 Uhr einen Radfahrer mit rotem Anorak in dem Bereich Trautersdorf, Bauernberger Strasse, Alte Bernauer Strasse gesehen haben, mögen sich bitte bei der Polizei Prien unter Tel. 08051 / 90570 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser