Bier und Fischerzubehör als Diebesgut 

Reit im Winkl: Einbruch in Fischerhütte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reit im Winkl - In der Nacht auf Samstag wurde in die Fischerhütte am Mühlenweg eingebrochen. Die Täter entwendeten mehrere Fischerkoffer und Angelruten. Die Polizei bittet um Hinweise.  

In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde in Reit im Winkl in die Fischerhütte am Mühlenweg eingebrochen. Zum Öffnen der Türe benutzten die Täter ein altes Stemmeisen und eine Beißzange. Beide Werkzeuge ließen die Täter am Tatort zurück. 

In der Hütte entwendeten sie acht große Fischerkoffer und sieben Angelruten. Aus der Biergeldkasse wurden ca. 20 Euro entnommen. Die Täter bedienten sich auch an den Biervorräten. Insgesamt ist ein Stehlschaden von ca. 2.000 Euro entstanden. 

Der Sachschaden ist gering, da lediglich ein Vorhängeschloss zerstört wurde. Nach Spurenlage waren die Täter zu Fuß unterwegs, da auf dem Mühlenweg in Richtung Blindauer Straße vereinzelt Gegenstände aus der Hütte aufgefunden wurden. Hinweise bitte an die Polizeistation Reit im Winkl, Tel.: 08640/975680.

Pressemeldung Polizeistation Reit im Winkl

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser