Erlebnis- und Wellnessbad „Vita Alpina“ in Ruhpolding

Unbekannte brechen in Schwimmbad ein - 25.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Am Donnerstag in den frühen Morgenstunden, brachen mindestens drei unbekannte Personen in das „Vita Alpina“ in Ruhpolding ein.

Gegen 2.45 Uhr gelangten die Täter durch das Einschlagen eines Fensters zunächst in die Räume des Schwimmbads, wo sie die im Kassenbereich aufgestellten Automaten aufhebelten. Auch die angrenzenden Räumlichkeiten wurden durchsucht und vorgefundene Geldkassetten wurden aufgehebelt. Über die Schwimmhalle gelangten die Täter dann durch Einschlagen einer weiteren Türverglasung in die dortige Schwimmbadgaststätte, wo sie ebenfalls aufgefundenes Bargeld entwendeten.

Die Täter dürften insgesamt ca. 1.500 Euro Bargeld entwendet haben. Der angerichtete Sachschaden ist jedoch deutlich höher und wird derzeit auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen wurden übernommen. Zeugen werden gebeten, sich bei Hinweisen an die Polizeiinspektion Ruhpolding unter der Telefonnummer 08663/ 8817-0 bzw. jede weitere Polizeidienststelle zu wenden.

Hierbei sind insbesondere von Interesse:

- Wer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Ruhpolding eine verdächtige Wahrnehmung gemacht? 

- Wer hat verdächtige Personen bzw. ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich des „Vita Alpina“ bzw. im Umfeld festgestellt?

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ruhpolding

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser