Sachschaden viel höher als die Beute

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Nur rund 700 Euro Beute, aber 10.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Einbruches am Wochenende im Ortsteil Unterbichl.

In der Nacht zum Sonntag, den 29.09.2013, wurde in Reit im Winkl, Ortsteil Unterbichl, in ein Bürogebäude eingebrochen.  Der oder die Täter schlugen ein Fenster im rückwärtigen Bereich der Firma ein. Durch dieses Fenster konnten sie in das Gebäude gelangen. Im Gebäude wurden alle Büros durchsucht und die verschlossenen Schubläden und Schränke aufgebrochen.

Die Täter konnten etwa 720 Euro Bargeld (Hartgeld und Scheine) erbeuten. Dieses Geld wurde offensichtlich mit einer im Objekt aufgefundenen Plastiktüte des Drogeriemarktes Müller abtransportiert. Der geschätzte Sachschaden dürfte hingegen etwa 10.000 Euro betragen.

Wer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Reit im Winkl eine verdächtige Wahrnehmung gemacht?Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ruhpolding Tel.: 08663/8817-0 oder die Polizeistation Reit im Winkl Tel.: 08640/975680.

Pressemeldung PI Ruhpolding

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser