Ruhpoldinger Polizei sucht nach Zeugen

Einbrecher scheitert an verriegelter Tür

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reit im Winkl - Ein bislang unbekannter Täter versuchte zwischen Sonntag und Dienstag in ein Gebäude einzudringen. Die Polizei sucht nach Zeugen:

In der Zeit von Sonntag, den 30.10.2016, bis zum Dienstag, den 01.11.2016, versuchte eine bislang unbekannte Person in ein unbewohntes Gebäude in Reit im Winkl, Ortsteil Blindau, einzudringen. Die Bewohner des Hauses befinden sich derzeit im Urlaub. Diese Gunst der Stunde hat offensichtlich ein Täter genutzt um im rückwärtigen Bereich des Gebäudes eine Tür aufzuhebeln. Trotz Benutzung eines Brecheisens ist es dem Täter nicht gelungen, die verriegelte Tür zu öffnen. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 200 Euro.

Wer hat im Ortsteil Blindau in Reit im Winkel zur fraglichen Zeit eine verdächtige Wahrnehmung gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ruhpolding, Telefon 08663/88170.

Allgemeiner Hinweis zum Wohnungseinbruchsdiebstahl (v.a. auch in der Vorweihnachtszeit): 

Erfahrungsgemäß nehmen die Wohnungseinbrüche während der dunkleren Wintermonate zu. Vor allem Häuser, welche nicht ständig bewohnt werden, sind hierbei ein häufiges Ziel von Tätern.

In diesem Zusammenhang wird erneut um eine Sensibilisierung im Hinblick auf das Abschließen von Wohnungen und Häusern gebeten. Es wird gebeten, verdächtige Wahrnehmungen umgehend der Polizei zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ruhpolding

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser