Mit Pkw drei Meter abgestürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Boden - Ein 23-jähriger Inzeller kam kurz vor dem Ortsteil Boden mit seinem Ford Transit von der Straße ab: Er streifte mehrere Bäume und stürzte mit seinem Wagen etwa drei Meter in die Tiefe.

Am Montag ereignete sich auf der B306, kurz vor Ortsteil Boden, gegen 19 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person und erheblichen Sachschaden. Ein 23-jähriger Inzeller fuhr mit einem Ford Transit auf der B306 in Richtung Traunstein, als er plötzlich, aus bisher ungeklärter Ursache, nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei streifte er zunächst einen Baum, überfuhr anschließend einen weiteren Baum frontal und stürzte schließlich etwa 3m die Böschung hinab.

Dort blieb das Fahrzeug mit wirtschaftl. Totalschaden auf der Fahrbahn einer Unterführung für Radfahrer liegen. Der Fahrer des Ford Transit wurde mit einer Gehirnerschütterung und zahlreichen Prellungen vom BRK ins Krankenhaus Traunstein zur stationären Behandlung gebracht. Am Ford Transit entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Ruhpolding

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser