Verletzte bei Unfall in Seebruck

Urlauberin (53) von Anhänger erfasst!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Seebruck - Eine 53-jährige Radfahrerin aus Nordbayern wurde am Donnerstag von einem Anhänger erfasst. Die Urlauberin hatte den Anhänger hinter dem Auto übersehen und musste ins Klinikum Traunstein eingeliefert werden:

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 53-jährige Urlauberin aus Nordbayern mittelsch wer verletzt wurde, kam es am Donnerstag gegen 15.40 Uhr in Seebruck. 

Die Frau wollte etwa auf Höhe der Alzbrücke vom Fahrbahnrand mit ihrem Fahrrad losfahren. Sie ließ ein von einem 73-jährigen Mann aus dem südlichen Landkreis Traunstein gesteuertes Auto passieren. Dabei übersah sie, dass dieser Wagen einen Anhänger zog . Als die Frau losfuhr, wurde sie vom Anhänger erfasst und mehrere Meter mitgeschleift

Glücklicherweise wurde die Frau nicht vom Anhänger überrollt - das hat ihr vermutlich schwerere Verletzungen erspart. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein zur Behandlung verbracht. An den Fahrzeugen konnte kein Schaden festgestellt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser