Unfall in Siegsdorf

Bei Schneeglätte in Leitplanke gekracht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - In der Nacht hat es in der Traunsteiner Straße gekracht. Ein junger Fahrer war eigentlich vorsichtig unterwegs, doch die Straße war so glatt, dass er seinen Wagen irgendwann nicht mehr kontrollieren konnte.

Am Sanstag gegen 1 Uhr mprgens befuhr ein 19-jähriger Siegsdorfer mit seinem Auto die Traunsteiner Straße in Richtung Ortsmitte. Wegen des Schneefalls war die Straße extrem rutschig und auf Höhe der Abzweigung Himmelreich kam das Fahrzeug trotz geringer Geschwindigkeit so ins Rutschen, dass der Fahrer es nicht mehr unter Kontrolle brachte und in die Leitplanke schlitterte. Der Fahrer blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt, am Fahrzeug und der Leitplanke entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser