Am Mittwoch bei Surberg

Rentnerin (81) rammt Pferdeanhänger auf B304

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Surberg - Ein unvorsichtiges Wendemanöver hätte beinahe schwerwiegende Folgen gehabt. Eine 81-Jährige rammte dabei auf der B304 einen Pferdeanhänger. Zum Glück kamen alle Beteiligten mit dem Schrecken davon.

Am Mittwoch gegen 10 Uhr fuhr eine 81-jährige Frau aus Surberg mit ihrem Fiat auf der B304 auf Höhe Surberg (Au) an den rechten Fahrbahnrand, um von dort aus zu wenden und in Richtung Traunstein weiterzufahren. Dabei übersah sie einen Renault mit Pferdeanhänger, der von Traunstein aus in Richtung Surberg unterwegs war. 

Dessen Fahrer, ein 41-jähriger Mann aus Surberg, wich auf die Gegenfahrbahn aus, es kam aber trotzdem noch zum Zusammenstoß zwischen dem Fiat und dem Pferdeanhänger. Der Wagen der Unfallverursacherin als auch der leere Pferdeanhänger wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser