Trunkenheitsfahrt mit Flucht

Besoffener fährt Auto und flüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tacherting - Ein alkoholisierter Fahrzeugführer suchte in der Nacht von Sonntag auf Montag im Ortsgebiet sein Heil in der Flucht, um einem Strafverfahren zu entkommen.

Er stellte sein Fahrzeug kurz nachdem er die uniformierte Streife erkannt hatte ab und verließ es. Kurze Zeit später konnte er aber dann doch aufgegriffen werden. Ein Alco-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 1,10 Promille, weshalb eine Blutentnahme im Krankenhaus Trostberg durchgeführt werden musste. Auf seinen Führerschein wird der 21-jährige Mann nun wohl längere Zeit verzichten müssen, ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser