Am Freitag in Tittmoning

Auffahrunfall: Sieben verletzte Personen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Bei einem Auffahrunfall am Freitag haben sich gleich sieben Personen Verletzungen zugezogen. Rettungsdienst und sogar ein Rettungshubschrauber wurden alarmiert.

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Freitag gegen 10.45 Uhr, in der Laufener Straße in Tittmoning. Eine Frau aus Oberösterreich war mit ihrem Fiat Punto in Richtung stadteinwärts unterwegs. Sie fuhr dabei auf den Pkw VW Touran eines Italieners auf. Hierbei erlitten beide Fahrzeuglenker und die insgesamt fünf Mitfahrer in den Pkw’s jeweils leichte Verletzungen.

An der Unfallstelle waren zwei Rettungswägen im Einsatz, vorsorglich wurde auch noch "Christoph 14" mit dem Notarzt alarmiert. Die Feuerwehr Tittmoning übernahm die Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung. Da nicht feststeht, warum der Pkw Lenker aus Italien seinen Pkw stark bis zum Stillstand abbremste, werden Unfallzeugen gebeten sich bei der Polizeiinspektion Laufen, Tel. 08682/89880, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser