Einbruch in Tankstelle in Tittmoning

Diebe klauen Zigaretten für 10.000 Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Mit einer vermutlich gestohlenen Leiter brachen bislang unbekannte Täter in eine Tankstelle in Tittmoning ein. Nachdem sie ein Fenster aufhebelten, klauten sie neben dem Bargeld auch den gesamten Bestand an Zigaretten und Tabak:

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind bislang unbekannte Täter in der Zeit von Mitternacht bis 6.30 Uhr morgens in die MW-Tankstelle in Tittmoning an der Laufener Straße eingedrungen. 

Hierzu benutzten die Täter eine zum Tatort mitgebrachte ungefähr 4 Meter lange Holzleiter, die nach der Tatausführung am Tatort zurück blieb. Vermutlich wurde die Leiter kurz vorher an anderer Stelle entwendet

In etwa 4,50 Meter Höhe haben die Einbrecher ein gekipptes Fenster aufgehebelt und sind so in die Tankstelle eingestiegen. In der Tankstelle durchwühlten die Täter das komplette Lager, das Büro samt Kassenraum und entwendeten neben einigen hundert Euro Bargeld, den gesamten Bestand von Zigaretten und Tabak

Zum Abtransport benutzten die Täter vier größere braune Papiersäcke. Während der Sachschaden knapp 500 Euro beträgt, beläuft sich der Entwendungsschaden auf ungefähr 10.000 Euro

Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen zur fraglichen Zeit erbittet die Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser