Alarm in Traunreut 

Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Weil eine 82-Jährige am Donnerstagabend in der Traunwalcher Straße ihr Abendessen auf dem Herd anbrennen ließ, kam es in der Wohnung zu einer starken Rauchentwicklung. 

Die Frau konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr unverletzt ins Freie gebracht werden. Nachdem kurze Zeit später die Maßnahmen der Feuerwehr beendet waren, konnte sie wieder in ihre unbeschädigte Wohnung zurückkehren. 

Die Feuerwehren aus Traunreut sowie aus Traunwalchen waren mit insgesamt 37 Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser