Über benachbarten Supermarkt eingestiegen

Einbruch in Traunreuter Spielhalle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Am Montag wurde in eine Spielhalle eingebrochen. Die dreisten Täter verschafften sich über einen benachbarten Supermarkt Zugang und griffen auch dort fleißig in die Regale.

In eine Spielhalle sind am Montag, den 8 August, unbekannte Täter eingebrochen und haben aus zwei Spielautomaten die Geldkassetten entwendet. Die Unbekannten dürften in der Zeit von 2 bis 7 Uhr über das Dach eines benachbarten Supermarktes eingestiegen sein. Dort hatten sie einige Dachplatten entfernt und waren zunächst in das Warenlager des Marktes gelangt. Hier entwendeten sie einige Spirituosen. 

Durch eine aufgebrochene Verbindungstür gelangten sie anschließend in die benachbarte Spielhalle. Dort wurden zwei Spielautomaten aufgebrochen und die Kassetten entwendet. Außerdem zerstörten sie die Video-Überwachungsanlage. Der Beuteschaden dürfte nach derzeitigem Stand um einige hundert Euro betragen; der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mindestens 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser