Jugendlicher in Traunreut verletzt

Nach Diskobesuch zu Boden geschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ein Diskobesucher wurde am frühen Sonntagmorgen bei einer Auseinandersetzung verletzt.

Der Jugendliche war aufgrund von Streitigkeiten aus dem Lokal verwiesen worden. Vor dem Eingang wurde er von einem Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Dieser schlug dann ohne Vorwarnung auf den Jugendlichen ein, so dass dieser benommen zu Boden ging. 

Der Verletzte begab sich im Anschluss wieder zur Diskothek. Von dort fuhr der Jugendliche zunächst nach Hause und wurde kurz darauf auf Grund der Verletzungen mit seinen Eltern bei der Polizei vorstellig. 

Verdächtiger ermittelt

Anhand der Angaben des jungen Mannes konnte durch die Polizei ein Tatverdächtiger ermittelt werden. 

Der Jugendliche musste im Anschluss zur Behandlung ins Klinikum Trostberg gebracht werden.

Personen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Traunreut unter 08669/ 86140 in Verbindung zu setzten.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser