Motorrad-Unfall

Unfall: Motorradfahrerin schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Eine 70-jährige Frau wollte nur in einen Parkplatz einbiegen, doch dann das: Sie übersah eine Motorradfahrerin. Es kam zum Unfall!

Die Motorradfahrerin war um 12 Uhr auf der Kantstraße in nördlicher Richtung unterwegs. Eine entgegenkommende 70-jährige Golffahrerin aus Reit im Winkl wollte auf Höhe Sparkasse in einen Parkplatz einbiegen und übersah dabei die Motorradfahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die 51-jährige Motorradfahrerin stürzte.

Die Traunreuterin wurde mit schweren Verletzungen durch das BRK ins Trostberger Krankenhaus gebracht. Die Traunreuter Feuerwehr übernahm die Verkehrsregelung (halbstündige Komplettsperrung der Kantstraße) und die Reinigung der Fahrbahn.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8.000 Euro.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser