Schwer verletzt

Traunreuterin (25) sticht mit Messer auf Freund (32) ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Dramatische Szenen spielten sich am späten Abend in Traunreut ab. Nach einem Streit griff eine alkoholisierte Frau (25) zum Messer und attackierte damit ihren Freund!

Schwer verletzt wurde ein 32-jähriger Traunreuter am Mittwochabend bei einer häuslichen Auseinandersetzung mit seiner 25-jährigen Freundin. Das Pärchen war sich gegen 23 Uhr in die Wolle geraten, wobei die Frau zu einem Messer griff und auf den Freund einstach. Er wurde an beiden Armen und an einem Schulterblatt verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik Trostberg eingeliefert. Da der Geschädigte die Behandlung im Krankenhaus verweigerte, mussten die Polizeibeamten dort bleiben. 

Lebensgefahr besteht keine. Die Frau war bei dem Streit erheblich alkoholisiert. Die Polizei musste in der Vergangenheit schon mehrmals wegen Auseinandersetzungen bei dem Pärchen einschreiten. Der Grund für den aktuellen Stand ist bislang unbekannt.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser