Unfall auf der B304 bei Hörpolding

Motorradfahrer (19) stürzt nach Überholvorgang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Am Donnerstag, den 13. Oktober, wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer auf der B304 leicht verletzt. Der Altenmarkter war nach einem Überholvorgang gestürzt.

Leichte Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Altenmarkter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in der Nähe von Hörpolding zu.

Der Motorradfahrer war um 19.50 Uhr auf der B304 von Matzing in Richtung Hörpolding unterwegs. Er überholte in einer Doppelkurve einen vor ihm fahrenden Lkw. Nach dem Überholvorgang kam er nach links von der Fahrbahn ab, stürzte und schlitterte 50 Meter in die angrenzende Wiese.

Dabei verletzte er sich leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser