Vorsicht: Taschendiebe unterwegs!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Am Donnerstag wurden zwei Frauen Opfer von Taschendiebstählen. Während der eine Täter nur einen Geldbeutel entwendete, klaute der andere die gesamte Handtasche:

Handtasche entwendet

Eine Handtasche samt Inhalt wurde gestern gegen 13 Uhr aus einem Büroraum am Rathausplatz entwendet. Der Täter gelangte über eine an der Rückseite des Gebäudes gelegene Eingangstür, die kurzzeitig zum Lüften geöffnet war, in das Büro. Dort entwendete er die Handtasche mit Geldbeutel, Handy und diversen Schlüsseln. Der Beuteschaden beläuft sich auf 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 entgegen.

Geldbeutel entwendet

Ein Geldbeutel wurde gestern in einem Einkaufsmarkt in der TRAUNPASSAGE entwendet. Die Geschädigte war dort um 9.40 Uhr beim Einkaufen und ließ ihren Einkaufswagen kurze Zeit unbeaufsichtigt stehen. Als sie zum Wagen zurückkam, war die Handtasche geöffnet und die Geldbörse fehlte.

Es handelt sich um eine gelbe Ledergeldbörse der Marke „Fossil“ mit 20 Euro Bargeld und Personalpapiere der Geschädigten. Die Situation wurde durch eine Videoanlage aufgezeichnet, worauf die Täterin sehr gut erkennbar ist. Die Aufnahmen wurden von der Polizei zur weiteren Ermittlung sichergestellt.

Pressemeldungen Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser