In der Salinstraße

Bremsende Autos übersehen: Dreifach-Crash in Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - In der Salinenstraße kam es zu einem Auffahrunfall, als eine Teisendorferin verkehrsbedingt bremsen musste. Ein weiters Fahrzeug bremste ebenfalls ab, das dahinter folgende Fahrzeug übersah die beiden Fahrzeuge und fuhr auf das zweite Auto, wobei dieses auf das erste geschoben wurde. 

Am Freitag, gegen 10.30 Uhr, fuhr eine 41-jährige aus Teisendorf mit ihrem VW Tiguan von der Salinenstraße kommend stadteinwärts. Die Teisendorferin musste verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihr fahrende 80-jährige, ebenfalls aus Teisendorf, brachte seinen VW Golf noch rechtzeitig zum Stehen.Ein 37-jähriger aus Traunstein übersah die beiden stehenden Fahrzeuge und fuhr mit seinem VW Sharan auf den Golf und schob diesen auf den Tiguan.

Der Beifahrer des Golf, sowie der Fahrer und der Beifahrer des Sharan wurden leicht verletzt. Der Tiguan der Teisendorferin musste abgeschleppt werden. Die anderen beiden Fahrzeuge waren noch fahrbereit.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser