Diebstahl im Kiosk des Klinikum Traunstein

Dreiste Diebin erbeutet Kasseninhalt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Mittwoch kam es im Kiosk des Klinikum Traunstein zu einem Diebstahl. Als die Täterin nur kurz alleine in dem Geschäft war nutzte sie ihre Chance und räumte die Kasse leer.

Eine bislang unbekannte Täterin wartete am Mittwoch, den 9. August, gegen 8.20 Uhr, im Kiosk des Klinikums Traunstein bis der warme Leberkäse fertig war.Als sich der Mitarbeiter des Kiosk nur für kurze Zeit ins Lager begab, musste er bei seiner Rückkehr feststellen, dass die Kasse leer und die Frau bereits weg war. Da an der Kasse der Schlüssel steckte, war es der Diebin ohne Probleme möglich, diese zu öffnen und das Geld zu entnehmen.

Von der Täterin ist nur eine vage Personenbeschreibung vorhanden. Sie war etwa 165 cm groß und etwa 30 Jahre alt. Die Frau war schlank und hatte braune Haare.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser