89-jähriger Siegsdorfer schwer verletzt

Siegsdorfer angefahren - Zeugen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Dienstagabend übersah eine 33-Jährige einen 89-jährigen Fußgänger auf der TS5. Ihr Auto erfasste den Mann und verletzte ihn schwer.

Am Dienstagabend befuhr eine 33-Jährige aus dem Landkreis Traunstein die TS 5 vom Kreisverkehr in Richtung Schweinbach. Unmittelbar nach dem Verlassen des Kreisverkehrs überquerte vor ihrem Fahrzeug ein 89-jähriger Siegsdorfer die Straße.

Auf Grund Dunkelheit und starkem Regen erkannte sie den Fußgänger zu spät und erfasste diesen. Er wurde zu Boden gestoßen, schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein verbracht.

Die Verkehrspolizei Traunstein bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 08662/6682-0 zu melden.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser