In der Traunsteiner Saalachstraße

Unfassbar: Katze mit Luftgewehr angeschossen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Mit einem Luftgewehr wurde am Sonntag in der Saalachstraße ein Kater angeschossen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Sonntagnachmittag wurde in Traunstein Saalachstraße ein grau-braun getigerter Kater durch einen Unbekannten mit einem Luftgewehr angeschossen und verletzt. Die Luftgewehrkugel steckte in der linken vorderen Pfote des Stubentigers. Seine Besitzerin ging anfänglich von einem Streit mit einer anderen Katze aus.

Beim Tierarzt wurde aber schnell klar, dass der Kater angeschossen wurde. Das Geschoß wurde operativ entfernt und dem Kater geht es trotz eingebundener Pfote gut. Hinweise zu dem unbekannten Luftgewehrschützen bitte an die Polizeiinspektion Traunstein 0861/9873-110.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser