Nach Diebstählen in der Traunsteiner Theresienstraße

Polizei verhaftet gleich zwei Ladendiebe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Gleich zwei Diebe wurden bei ihrem Beutezug in einem Verbrauchermarkt erwischt und von der Polizei zur Dienststelle gebracht: 

Am Mittwoch, kurz nach 13 Uhr, wurde ein 27-jähriger Ungar beim Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Theresienstraße erwischt. Der 27-Jährige entfernte von zwei Geldbörsen im Wert von circa 23 Euro die Verpackung und steckte sie in seine Hosentasche. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet. Als sich der Ungar durch den Kassenbereich entfernte, ohne die Geldbörsen zu bezahlen, wurde er von dem Detektiv angehalten. Durch die hinzugerufene Polizeistreife wurde der 27-Jährige vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Er wurde als Beschuldigter vernommen und bekommt eine Anzeige wegen Ladendiebstahls. Nachdem es sich um einen Ausländer handelt, wurde auch eine Sicherheitsleistung einbehalten. 

Im selben Verbrauchermarkt steckte am Donnerstag, gegen 9.20 Uhr, ein 19- jähriger Asylbewerber aus Siegsdorf eine Packung Kopfhörer im Wert von 15 Euro in seinen Ärmel und wollte anschließend das Geschäft verlassen ohne die Ware zu bezahlen. Auch er wird wegen Ladendiebstahls angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser