Trickbetrüger in Schleching unterwegs

Familie verschwindet geräuschlos und ohne zu bezahlen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schleching - Vorsicht Trickbetrüger unterwegs! Ein Pärchen mit Kleinkind mietete sich in eine Ferienwohnung ein und verschwand nach einer Woche geräuschlos und ohne zu bezahlen.

Am vergangenen Sonntag mietete sich ein Pärchen mit Kleinkind in Schleching in einer Ferienwohnung ein. Zuvor wurde die Eigentümerin telefonisch von einer (der Stimme nach bemessen) älteren Dame angerufen, welche mitteilte, dass ihre Tochter mit Schwiegersohn und Enkel auf der Suche nach einer Ferienwohnung seien, diese aber ihre Geldbörse samt Dokumente daheim vergessen hätten; die ältere Dame fragte an, ob sie den Betrag sogleich überweisen könne.

Offenbar gefälschte Angaben

Die gutgläubige Eigentümerin bewilligte dies, und kaum 20 Minuten später stand ein jüngeres Pärchen mit Kind in der Einfahrt und berief sich auf dieses Telefonat. Die Eigentümerin vermietete die Wohnung planmäßig für eine Woche, lieh sogar noch einen gewissen Geldbetrag aus, bevor das Pärchen nach drei Tagen quasi geräuschlos auszog und verschwand. Die Personalien auf dem von den Tätern ausgefüllten Meldeschein sind offenbar gefälscht. Das Pärchen sprach nördlich-ostdeutschen Dialekt und fuhr ein Auto mit ostdeutschem Kennzeichen.

Inhaber von Ferienwohnungen etc. werden gebeten sehr achtsam zu sein, die Täter/in geben sich äußerst vertrauensvoll und liebenswürdig.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser