Sein Kopf lag auf Fahrbahn in Trostberg

Betrunkener schläft Rausch auf Straße aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein Betrunkener hat am Wochenende für Aufregung gesorgt. Er schlief seinen Rausch einfach auf der Straße aus. Das hätte auch böse enden können:

Am Samstag, gegen 4.40 Uhr, wurde ein 21-Jähriger aus Trostberg betrunken aufgefunden. Der junge Mann lag mit dem Kopf auf der Eugen-Rosner- Straße und schlief. Als er geweckt wurde, wollte er zu Fuß nach Hause gehen. 

Dies wurde ihm aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, da er bereits im Mai deshalb von einem Auto angefahren wurde. Da der Trostberger kein Geld für ein Taxi hatte, wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen. Er durfte die restliche Nacht in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Traunstein verbringen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser