Enormer Schaden in fünfstelliger Höhe

Glasfaserkabel in Traunreut gekappt 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ein riesiger Schaden entstand in Folge eines durchtrennten Glasfaserkabels in der Nacht zum 22. August.

In der Nacht zum 22. August wurden durch bislang unbekannten Täter mehrere Glasfaserkabel der Kommunikationsleitung entlang der Trostberger Straße etwa zwischen den Geschäften Sport Praxenthaler und TTL mittels eines Werkzeugs durchtrennt. 

Die Störung an dieser Stelle wurde kurz nach 3 Uhr festgestellt. Durch diese Tat dürfte ein Schaden in fünfstelliger Höhe entstanden sein, da mehrere Firmen, die über diese Leitung versorgt werden, am Montag ihren Betrieb nicht aufnehmen konnten

Wer verdächtige Wahrnehmungen, die in Zusammenhang mit dieser Beschädigung stehen könnten, machte oder anderweitig Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trostberg unter Tel. 08621/98420 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser