Die Polizei Trostberg bittet um Hinweise

Missglückter Einbruch in Apotheke

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg -  Ein unbekannter Mann versuchte in der Nacht am Montag über die Eingangstüre Apotheke in der Lehemeirstraße einzudringen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Montag, 9. Mai, um 22.40 Uhr, versuchte ein circa30-40 jähriger Mann die Eingangstüre der Apotheke in der Lehemeirstraße aufzuziehen bzw. mit einem Knie einzudrücken. Dabei wurde der Alarm ausgelöst, weshalb sich der circa 175-180 cm große Mann, der eine Kopfbedeckung trug, zu Fuß entfernte.

An der Eingangstüre entstand ein Schaden von circa  600 Euro. Zeugen, die Hinweise zu einer Person, die sich kurz vor oder nach der Tatzeit im Bereich der Apotheke aufgehalten hat, geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trostberg zu melden. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte der Gesuchte auch erkennbar alkoholisiert gewesen sein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser