Unfall bei Trostberg 

Nach Auto-Zusammenstoß: Roller-Fahrer erfasst 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg -  Am Montagnachmittag ereignete sich in der Pallinger Straße in Trostberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt ins Krankenhaus Trostberg eingeliefert wurde.

Zur Unfallzeit gegen 14.45 Uhr wollte eine 62-jährige Trostbergerin mit ihrem Auto von der Pienzenauerstraße nach rechts in die bevorrechtigte Pallinger Straße einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Pallinger Straße ortsauswärts fahrenden Auto eines 54-jährigen Altenmarkter. Dieser überholte gerade einen 17- Jährigen aus dem Landkreis Traunstein, welcher mit seinem Roller ortsauswärts unterwegs war. 

Der 51-Jährige lenkte reflexartig nach rechts und touchierte hierbei das Kleinkraftrad, sodass der Fahrer stürzte und sich leicht verletzte. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. 

Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trostberg unter der Tel. 08621 98420 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser