Mit 2,2 Promille noch am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Mit einem Promillewert von 2,2 Promille ging ein 43-jähriger Pkw-Fahrer den Beamten der PI Trostberg ins Netz. Sein Führerschein wurde eingezogen und ihn erwartet eine empfindliche Geldstrafe.

Am Freitag, den 12. November 2010, wurde gegen 02.40 Uhr ein 43-jähriger Pkw-Lenker aus Tittmoning im Gemeindegebiet Altenmarkt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Trostberg durchgeführt.

Die Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. Der Fahrzeuglenker muss nun eine längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten. Zudem erwartet ihn eine empfindliche Geldstrafe.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser