Mit weit über zwei Promille

Betrunkener sucht sich gefährlichen Schlafplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Einen gefährlichen Schlafplatz hat sich ein 55-jähriger Mann aus Traunreut am frühen Mittwochmorgen gesucht. Polizei und Rettungdienst waren im Einsatz.

Der Mann war mit seinem Fahrrad schiebend auf dem Permoserweg unterwegs. Nach eigenen Angaben stürzte er dabei und schlief auf der Straße ein.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert weit über zwei Promille. Nachdem der Mann leicht verletzt war, wurde er ambulant im Rettungswagen behandelt.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser