Überschlag auf der Fahrbahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Auto kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich mehrmals. Der Fahrer wird schwer Verletzt.

Traunstein /Waging - Ein Pkw-Fahrer kam von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Er wurde schwer verletzt und eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn befreien.

Lesen Sie auch:

Pkw-Überschlag endet im Graben

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag in den frühen Morgenstunden auf der Strecke zwischen Traunstein und Waging. Auf Höhe der Abzweigung Langmoos kam ein 49-jähriger Mann aus Traunstein mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb dann auf dem Dach circa drei Meter unterhalb der Fahrbahn liegen.

Dabei wurde der Fahrer schwerverletzt eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Staatsstraße war in diesem Bereich für ca. 40 Minuten beidseitig total gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Traunstein ordnete zur Klärung des Unfallhergangs ein technisches und unfallanalytisches Gutachten an.

Der Unfall wurde der Polizei erst gegen 7 Uhr mitgeteilt, da das Fahrzeug von der Strasse aus nicht gesehen wurde. Die Polizei geht jedoch davon aus, dass sich der Unfall bereits gegen 6.30 Uhr ereignet hatte.

Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise bitte an die Polizei Traunstein unter Tel. 0861 / 9873-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser