Unfall am Dienstag in Übersee

Nach Ausweichmanöver frontal gegen Baumstämme geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - Am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, kam es in der Moosner Straße zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Beteiligt waren zwei Auto- und ein Mopedfahrer. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Eine 76-Jährige aus dem Achental fuhr mit ihrem Mercedes auf der Moosner Straße von Feldwies kommend Richtung Übersee. In der scharfen übersichtlichen Rechtskurve etwa in der Mitte der Moosner Straße überholte sie einen 16-jährigen Mopedfahrer obwohl ein Auto entgegenkam.

Der entgegenkommende 35-jährige Fahrer eines VW wich nach rechts in die Wiese aus, so dass es zu keinem Zusammenstoß kam. Die Mercedesfahrerin fuhr dann in der Kurve geradeaus und kam nach links in die Wiese. Dort prallte sie frontal gegen mehrere gelagerte dicke Baumstämme. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden von 10.000 Euro. Fremdschaden entstand nicht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser